Andrea Scheibl - Heilpraktikerin aus Amberg

Praxis für Energie-, Entspannungs- und Körperarbeit sowie psychologisch-spirituelle Beratung

Geb. 1968 in Amberg

Fremdsprachenkorrespondentin und Fachkauffrau für Marketing (IHK)

Heilpraktikerin, Psychologische Beraterin, Systemischer und Integrativer Coach (ECA); Zertifizierte Yogalehrerin/Yogatherapeutin (500 Std. Ausbildung); Massage- und Wellnesstherapeutin; HBDI® Zertifizierte Trainerin; Ausbildung als Reiki-Meisterin / Lehrerin, Ayurveda-Massagetherapeutin, Burnout Beraterin und NLP-Practitioner.

Ausbildung in Meditation und Autogenem Training, Bachblütentherapie; Klangmassage nach Peter Hess, Klopfakupressur und EMDR, Feng Shui, Channeling und Clearing, Bodywork nach Cantor, Huna und Schamanismus nach Dr. Serge King sowie Nahi Guzman, Schamanin auf Maui / Hawaii, LomiKeAlaHoku® Practitioner (Ausbildung bei Margareta Kappl).

Ein herzliches Dankeschön und Namasté an meine Yoga-Lehrerinnen: Susanne Müller, Lucia Nirmala Schmidt, Barbra Noh, Eva Hager-Forstenlechner, Katja Bartsch – Yoga und Faszien.

Ich begleite seit fast 20 Jahren Menschen energetisch, spirituell und psychologisch. Für diese Arbeit bin ich sehr dankbar!

Gleichzeitig arbeite ich im Vertriebsinnendienst. Somit ist mein Leben reich an Eindrücken und Erfahrungen.

HayagIch unterstütze aktiv das Selbsthilfeprojekt „Hayag“. Hayag bedeutet „Licht“ und ist ein Hilfsprojekt für ärmste Kinder auf den Philippinen. Mit Hayag geben wir den Kindern die Möglichkeit, sich aus einem Leben in Armut zu befreien. Unterstützen Sie auch mit einem kleinen Monatsbeitrag dieses Kinderprojekt. Da es privat organisiert ist, kommt jeder Cent auch dort an. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.hayag-project.com/

Interessante Links:

https://wilde-wiese.jimdo.com/: Kräutererlebnisse mit Barbara Bierner, Kräuterpadagoge

Das Leben ist eine Chance – nutze sie. Das Leben ist Schönheit – bewundere sie.
Das Leben ist Seligkeit – genieße sie. Das Leben ist ein Traum – verwirkliche ihn.
Das Leben ist eine Herausforderung – stelle Dich ihr. (Mutter Theresa)